Vollbeschäftigung über alles

by

„Die Befürworter des Grundeinkommens unterstellen, dass Vollbeschäftigung ein Wunschtraum ist. Das ist nachweislich falsch: Die Erwerbsquote in anderen europäischen Ländern ist viel höher als bei uns. Ja, die Arbeitswelt wandelt sich. Aber es gibt genug Arbeit zu tun.“

sagt MdB Carsten Schneider 6427000 Erwerbslosen ins Gesicht. Die im Bundestag trinken wohl mit LSD versetzte Milch, wenn sie nicht gerade koksen.

Advertisements

2 Antworten to “Vollbeschäftigung über alles”

  1. nachbarskind Says:

    kann man sich mit 354 euro überhaupt koks und LSD leisten? und überhaupt, wo kommt am end edes monats die milch her?? alles surrogate!

  2. Vollbeschäftigung Says:

    […] Ein Beitrag im 2008 erloschenen Realitätsstudio zitiert den MdB Schneider mit „Die Befürworter des Grundeinkommens unterstellen, dass […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: