mich laust ein affe

by

„Kevin Kjonaas ist ein Mensch, der gegen Tierquälerei kämpft. Er ist Mitglied der so genannten SHAC7 (6 Individuen und die Organisation Stop Huntington Animal Cruelty USA), die die grausamen Tierversuche der Huntington Life Sciences-Labore in England und den USA öffentlich macht und Schließungen dieser Labore fordert.
Weitere Infos zum Thema Tierversuche bekommt ihr übrigens hier , hier und hier.“

Und hier und hier und hier kriegst du es mit einer alten Salatgurke um die Ohren gehauen. PETA? Hallo? Geht’s noch? Das Durchschnittsalter der Besucher ihrer Homepage ist wahrscheinlich 13 oder so. Oh, da gibt es auch ein Video: ein sexy Sprecher, er heißt Alfonso, erzählt mir, wie dieses Video mein Leben verändern kann. Echt? Oh, her damit! Alfonso hat echt eine gute Stimme (raucht der soviel wie ich??) und ich sehe Hühner, Rinder und Schweine und so in den USA. Hm. Denen geht es nicht gut. Aber vielen Menschen geht es auch nicht gut in den USA. Sie werden nicht immer in Käfigen gehalten und haben auch keine Pamela Anderson, die sich naggisch für sie fotografieren lässt. Und überhaupt… wie viele Probleme verursacht überhaupt erst der Verzehr dieser Tiere, Stichwort Adipositas? Nothing can come between me and my burger but a lettuce leaf…

“Wo immer Du auch hingehst, hinterlasse stets ein paar Aufkleber und Flugblätter, trage Tierrechtsanstecker und – kleidung und erzähle jedem, dass Hühner oft bei vollem Bewusstsein sind, wenn ihnen die Hälse durchgeschnitten oder sie in Tanks mit brühend heißem Wasser geworfen werden.“

Irgendwie…ich denke an Hunde in Moskau. „Wo immer du auch hingehst, erzähle jedem, dass sie am Straßenrand hausen, verlaust, verdreckt, sadistisch gepeinigt von Betrunkenen. Man schneidet ihnen den Schwanz ab, knüppelt sie von den Lüftungsschächten im Winter.“ Und nochmals: HALLO??

„Denk dran, Aktivismus gehört genauso zum täglichen Leben wie Zähneputzen oder Gesichtwaschen. Wenn Körperpflege nicht Deine Stärke ist, besteht dennoch Hoffnung – es ist schließlich wesentlich motivierender, Experimentatoren daran zu hindern, empfindliche Kaninchenaugen mit ätzenden Chemikalien zu betupfen, als Mundgeruch oder Pickel zu bekämpfen.“

Wie sollte man sich nach  dieser Beschreibung Sex unter Veganern vorstellen? (Brr….) Es gibt übrigens ein schönes, äußerst populäres Lied von den Dandy Warhols darüber, „so bohemian like you“ (ja, das aus der Werbung), ein verkannter Hit!

PETA hat einen anner Klatsche. Aber so richtig. Alfonso, ess dein Tofu alleine. Es ist interessant am Beispiel von PETA zu sehen, dass die suburbane Langeweile Tiere auf eine Stufe mit Menschen stellt, wohingegen in Ländern wie den USA, aus denen auch das dolle Aufklärungsvideo (mit Jugendschutzkategorie „ab 16“ versehen!) stammt, nicht mal ihre Sozialpolitik gebacken kriegt. Und Deutschland, Freilauffläche des glücklichen Huhns? Tierschutzaktivismus? Amok laufen gegen ein Steak, moralische Räuberleiter um jede Kitty von ihrem Baum zu retten.

P.S.: Ich bin AUCH Vegetarier. Trotzdem muss ich niemandem, der seine Bratwurst genießt eine Waffe an die Schläfe halten: friß oder stirb. Veggies sind nicht unbedingt die besseren Menschen, obwohl es so einfach scheint, das zu glauben – pah. Sie sind kleine trophologische Terroristen und verwandeln jedes Grillfest in eine Büchse der Pandora. Muss das sein? Nö. Komm, lass uns eine Friedensmöhre knabbern.

http://peta2.de

honk2.jpg
 

Advertisements

2 Antworten to “mich laust ein affe”

  1. dergutename Says:

    juhu! danke dafür!
    ich stimme voll zu.

  2. Ad... war ja auch Vegetarier... « Der gute Name Says:

    […] zu bezeichnendem Verhältnis zu PETA und ihrer Kampagne “PETA2″. Trotzdem bewegt mich dieser aktuelle Eintrag im natürlich sowieso zu empfehlenden Realitätsstudio und die Zunahme von […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: